Die Sache mit den Sofas

Sofas sind ja nun die Sorte Sitzmöbel, deren hauptsächlicher Sinn und Zweck es ist, bequem auf ihnen zu sitzen.  man kann natürlich auch auf Sofas liegen oder sich sonstwie zum entspannen auf ihnen niederlassen. Soweit so gut. Sofas sind groß, mehr oder weniger weich und laden zum gemütlich fläzen ein.
Das Problem ist nur, Sofas sind hässlich. Und damit meine ich jetzt nicht den Sofabezug; der ist bekanntermaßen Geschmacksache, sowohl was die Farbe, als auch das Material angeht. Ich meine die Form. Aufgrund ihrer Funktion, sehen alle Sofas ungefähr gleich aus und man kann nicht gerade von großer designerischer oder gar ästhetischer Vielfalt sprechen. Auch teure Sofas mit einem berühmten Namen drauf sind ultimativ hässlich. Und das stört mich im Moment.
Ich mäg die Funktion, die das Sofa in unsere Wohnung erfüllt, aber für ein so großes Möbel ist es einfach nicht wirklich schön. Und selbst wenn ich jetzt das Geld hätte, mir ein beliebiges neues Sofa zu kaufen, wäre das im wesentlichen auch nicht schöner, nur etwas anders.

P.S. Grund dieses möbeltechnischen Ausbruches ist, dass mir zurzeit gerde sehr bewusst wird, was mir eigentlich so gefällt und was nicht. man kann sagen, mein persönlicher Ästhetiksinn schlägt gerde wilde Kapriolen und schwer um sich.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s