Bahnhöfe

Was ich mich angesichts der Diskussion, Entscheidungen und Wahlbeteiligung zum „neuen“ Stuttgarter Bahnhofskonzept ja schon länger frage: Ist der Stuttgarter Hauptbahnhof vielleicht einfach so hässlich, dass man ihn schon aus ästhetischen Gründen einfach verbuddeln muss?

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Bahnhöfe

  1. Also ICH finde ihn nicht häßlich – und außerdem ist er denkmalgeschützt, was aber offenbar kein Hindernis war, einen ganzen Flügel einfach abzureißen. Ob sie das mit dem – ebenfalls denkmalgeschützten – Kölner Dom auch könnten? Der ist so schwarz und so schrecklich vorsintflutlich gotisch… *duck*

    • Geschmack ist ja individuell (und das ist sehr gut), aber den Kölner Dom halte ich jetzt auch nicht gerade für die schönste aller Kirchen (und ganz sicher nicht für die schönste aller Kathedralen, die ich so gesehen habe). ich fürchte bloß, wo sie schon mehrere Jahrhunderte gebraucht haben, um den Dom so hinzustellen, wie er ist, bräuchten sie wahrscheinlich auch lange, um ihn wieder loszuwerden (und wer weiss, was sie dann so an Bauschutt und Müll finden würden) 😉

      Und ob was neueres schöner wird, oder wenigstens spannend anzuschauen, kann man ja auch nicht erwarten (siehe den Berliner Hauptbahnhof).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s