Privilegiert

Ich weiss, ich bin ganz schön privilegiert. Ich könnte zwar in einem sehr ausführlichen Fragebogen ganz unterschiedliche Aussagen meine Identität betreffend ankreuzen, und darunter auch einige, die mir in der öffentlichen Wahrnehmung einen Minderheitenstatus geben oder mich in den Augen einiger Leute als „Freak“ erscheinen lassen würden, aber man sieht sie mir nicht an. Und das „bewahrt“ mich vor so mancher unangenehmer Erfahrung. Ich bin intelligent, enorm gebildet und weiss und entspreche damit der Mehrheitsnorm.

Wer die kleine frau auf der Strasse trifft sieht eine (relativ) kleine, weisse Frau in einem schön gerundeten Hobbitkörper. Ich bin zwar runder, als das aktuelle ModeMedienSchönheitsideal, aber eben gerade nicht so dick, dass ich dauernd ableistischen Kommentaren ausgesetzt wäre. Und die einzigen Formen von 8auch positiver) Diskriminierung, denen ich schon mal ausgesetzt war, haben entweder damit zu tun, dass ich klein oder dass ich eine Frau bin. Und ja, darüber zu jammern, dass man als kurze, eindeutig als weiblich einzuordnende Person unter Umständen von Leuten nicht für voll genommen wird, ist jammern auf hohem Niveau. Denn eigentlich habe ich keine kaum Probleme in diesem Land (den Diskurs zur Gleichberechtigung und den Rattenschwanz an Problemen, mit denen ich mich sonst ja auch sehr gerne befasse, blende ich hier mal bewusst aus). Jedenfalls deutlich weniger, als Menschen, die sichtbar anders sind. Und fast allen von euch Lesern geht es genau so (an dieser Stelle demnächst dann auch mal was zum white male priviledge)! Darum ist es so wichtig, sich regelmäßig bewusst zu machen, dass nicht nur Welt, sondern auch unser beschauliches Deutschland an ganz schön hartes Pflaster sein kann, für diejenigen, die nicht so priviligiert sind und von unsere Umwelt als sichtbar anders und damit fremd, betrachtet werden. 

Zur Anregung deshalb ein paar Blogeinträge über Erfahrungen und Identitäten:

Gastartikel von Mareike auf High on Clichés

Bäumchen

Paula Puzzlestücke

lantzschi die Medienelite

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s