Das Problem mit Schnecken

Liebe Zeitungsredaktionen, Liebe vorgebliche Meinungsmacher und Meinungsverbreiter,

es ist schön, dass euch im Jahr 2011 nach unsere Zeitrechnung immer öfter auch mal ein differenzierter Artikel zum Thema Frauen und Identität  gelingt. Schließlich haben unsere Mütter, Großmütter und Urgroßmütter ihres dazu getan, dass Frauen nicht mehr ausschließlich auf Stereotypen und Rollen festgelegt werden. Und auch wenn man in manchen Bereichen wenn auch keinen backlash, so doch auch keinen Fortschritt beobachten kann; und man manchesmal den Eindruck hat, die konsumorientierte Warenwirtschaft verdient besser daran, wenn sie möglichst viel auf konstruierte Gruppen zuschneidet und bewirbt. Alles in allem macht ihr das schon ganz gut.

Was mir noch fehlt – und ich bin damit sicher nicht alleine – ist eine mindesten genauso differenzierte Berichterstattung über Männer. Ihr fallt nämlich immer noch dem Fehlschluss anheim, Männer entweder als unhinterfragten Standard anzunehmen und euch deshalb nicht weiter damit auseinanderzusetzen oder, was viel schlimmer ist, männliche Stereotypen und sehr festgeschriebene Rollenbilder nicht nur zu kolportieren, sondern auch zu verfestigen. Und obwohl auch ich unter Umständen mal einen Neanderthaler oder einen Jäger-und-Sammler mag, kann ich mir kaum vorstellen, dass es besonders erfüllend ist auf so enge und wenig differenzierte Rollen festgelegt zu werden. Jungs (denn die meisten von euch sind ja nunmal Jungs) arbeitet daran. Sonst kommen wir mit der Gleichberechtigung nämlich alle nicht weiter.

Mit freundlichen Grüßen

die kleine Frau

P.S. Schnecken haben die Frage der Geschlechtlichkeit von vornherein ganz im Sinne Platons gelöst und sind alle Hermaphroditen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s